Arturo Hohlkehlenmörtel mit verbesserter Rezeptur!

Arturo führt mit EP1851 einen neuen Hohlkehlenmörtel ein, der den bisherigen Mörtel EP1850 ablöst.
Der neue Mörtel mit deutlich verbesserter Rezeptur ist ein gebrauchsfertiges Produkt zur Herstellung von Hohlkehlen, Sockelleisten und Aufbauten.

Zuverlässig flüssigkeitsdichte Böden

Mit dem Hohlkehlenmörtel gelingt ein nahtloser Übergang vom Boden zur Wand, der das Eindringen von Flüssigkeiten oder auch Gasen verhindert. Eine Anforderung der HACCP Richtlinie bspw. für sanitäre Einrichtungen, Restaurantküchen und Schlachthöfe.
Das Reinigen der Räume wird dank Hohlkehle einfacher, eine Leckage zwischen Boden und Wand ist ausgeschlossen.

Hervorragende Verarbeitungseigenschaften

Arturo EP1851 Hohlkehlenmörtel  ist leicht zu verarbeiten, lässt sich gut formen und verdichten. Dank hellgrauer Textur deckt die darüber applizierte Versiegelung oder Verlaufbeschichtung besser ab. Zum Anbringen von Hohlkehlen, Sockelleisten und Aufbauten bietet Arturo auch die passenden Werkzeuge!

Systemaufbau

Für das Anbringen einer Hohlkehle empfehlen wir als Grundierung Arturo EP6850 Haftgrundierung für Leisten/Hohlkehlen. Arturo EP1851 Hohlkehlenmörtel wird nass-in-nass in die Arturo EP6850 Haftgrundierung für Leisten/Hohlkehlen verarbeitet. Als nächste Schicht kann nach ca. 16 Stunden bspw. Arturo EP3900 Versiegelung, Arturo EP2500 Verlaufbeschichtung oder Arturo PU2060 Verlaufbeschichtung aufgebracht werden. 

Sofort lieferfähig

Der neue Arturo EP1851 Hohlkehlenmörtel ist ab sofort im 10 kg Gebinde unter der Art.-Nr. 72668 erhältlich und ersetzt Arturo EP1850 Hohlkehlenmörtel.

Gallery

Downloads

    Kladečské systémy pro potěry, podlahy a parkety

    Stroje a speciální nářadí pro přípravu podkladu a pokládku podlahovin

    Kompletní sortiment pro novou pokládku, renovaci a údržbu parketových podlah

    Pryskyřičné podlahy s vášní pro design

    Kladečské systémy pro obklady a přírodní kámen

    High quality painting, plastering and drywalling tools